Die Kinderzimmer sind voll, die Großeltern bekamen schon (vor-vor)letztes Jahr Socken, die Freunde haben genug vom Wichteln – was soll man da noch schenken… Wie wäre es mit einem eher ideellen Wert, der natürlich auch mit einer passenden Beigabe überreicht werden kann? Sicher liegen solche Geschenke nicht im Trend der heutigen Zeit, aber vielleicht regen sie doch den ein oder anderen an, sich Gedanken zu machen oder sogar aktiv(er) zu werden.

ideelle Geschenke mit Herz (c) veggie-kids.deSehr schöne Regenwald-Urkunden können beim Verein Rettet den Regenwald e.V. gegen eine Spende erworben werden. Im Shop gibt es dazu passende Kinder- und Jugendartikel wie T-Shirts (auch in Kindergröße), Wissens- und Malbücher oder Puzzles, aber auch Vegane Kochbücher und entsprechende Flyer zum Thema ‘Warum wir Regenwald essen’.

Für Selbermacher bietet sich auch die Vorbereitung von Baumbehang für einen Weihnachtsbaum für Tiere an. Zusammen mit dem Beschenkten wird die Bescherung mit einem winterlichen Waldspaziergang abgerundet.

Eine schöne Idee mit einem auch schon für Kinder und Jugendliche umsetzbaren Schenkwert bietet eine Tierpatenschaft, die bei vielen Tierheimen, Gnadenhöfen und Vereinen möglich ist. Nur bitte auf nicht ähnliche Angebote von Tierparks und Zoos eingehen, wer die Hintergründe kennt, den wird letztere Spende in seinem Namen wenig passen.

Für Vielflieger, notorische Nahverkehrsverweigerer und Fahrradmuffel, für (Noch-)Fleischesser und Vegetarier mit kleinen Umweltsünden ist die Kompensation des eigenen CO2-Fußabdrucks für das letzte Jahr sicher ein aufschlussreicher Gedankenanstoß um sich Neues für das nächste Jahr vorzunehmen. Klima-ohne-Grenzen oder Atmosfair sind nur zwei Beispiele diese Geschenkidee umzusetzen. Ein überdimensionierter (als Keks gebackener und verzierter) Fußabdruck zum Überreichen gibt der ganzen Sache noch etwas Würze =).

Auch Gutscheine oder ein Geschenkekorb von einem Veganversand sind natürlich machbar oder einfach ein Gutschein für einen gemeinsamen Kochabend mit Veggie-Menü nach Wunsch oder das Lieblingsessen auf Veggie-Art. Auch eine geschenkte Mitgliedschaft in einem Verein für Tiere und Vegetarismus wäre eine Variante für ein Geschenk in letzter Sekunde. Der Verein Ärzte gegen Tierversuche bietet beispielsweise eine Art Urkunde als PDF dafür an.

Nicht zuletzt kann man über Benefind, Gooding oder ähnliche Portale den Verein seiner Wahl bei den Online-Weihnachtseinkäufen ganz nebenbei und kostenlos unterstützen.

facebook