VeggieStrassenfest2015 NuernbergAktion “Offener Veganer Garten” Sommer 2015

VeganerInnen, die ihr eigenes grünes Fleckchen gern anderen zeigen möchten, können ihr Gemüsebeet, ihren Balkon oder ihren (Klein-) Garten in die Karte des Bioveganen Netzwerkes für Landwirtschaft und Gartenbau eintragen. Jedem ist die Organisation und Ausgestaltung seiner Aktion zum Offenen Garten selbst überlassen.
Wer bei anderen über den Zaun schauen möchte, wendet sich über die angegeben Kontakte einfach an den entsprechenden Vegan-Gärtner.

1. Veganes Sommerfest LeVegan in Leverkusen, 21. Juni 2015

Die Veranstalter »wollen insbesondere Familien und Kinder über die vegane Lebensweise informieren und ihnen Tipps und Ideen für gesunde und tierleidfreie Alternativen mit auf den Weg geben. Auch für Kinder wird es mit verschiedenen Spielmöglichkeiten auf dem Fest nicht langweilig werden.«

Vegan Street Day in Dortmund, 11. Juli 2015

Von 11-19 Uhr wird das laut Organisatoren größte vegane Straßenfest dieses Jahr sein 10. Jubiläum feiern. Zwischen Essenständen und bei Live-Musik werden sicher auch Kinder und Familien auf ihre Kosten kommen.

Veganes Sommerfest auf dem Alex in Berlin, 28. – 30. August 2015

Zwischen den Ständen gibt es auch Hits für Kinder: Waffelbuden, Hüpfburgen, Kinderschminken, Tombola…

Messe Veggie & frei von, in Stuttgart 20. – 22. November 2015

Produktmesse für Veganer, Vegetarier bis zum Allergiker zum Themenbereich Genuss und Gesundheit. Mitmachstationen, Rezepte und eine große Vielfalt an histamin-, gluten- und laktose-freien Lebensmitteln sollen geboten werden. Mit kostenloser Kinderbetreuung von 3-9 Jahren.

schon vorbei, aber vielleicht auf ein Neues?

  • Veggie-Markt Köln, 9. Mai 2015, ab 11 Uhr
    in der Abenteuerhalle KALK, Chr.-Sünner-Str. 8, 51103 Köln
    Kinderaktionen… Ab 12 Uhr gibt’s für die etwas älteren Kinder einen Schnupperkurs Klettern!
    Für die Jüngeren gibt’s parallel dazu bei der Küchenmamsell eine Milchverkostung und eine Mitmachaktion “rohveganes Mousse au Chocolat”….mmmhhhh….
    und bei RiceMice/Marthomi wirds auch interessant für Kinder…
  • Veggie-Expo in München, Vortrag 2. Mai 2015, 16 Uhr
    Unter den Veranstaltungen findet sich auch der Vortrag “Appetit machen – Wie wir bei Kindern und Jugendlichen Interesse wecken.” von Monika Lieschke. Die Referentin möchte vor allem Jugendliche, Eltern und Lehrer mit ihrem Thema ansprechen.
  • Vegan Bake Sale, jährlich vom 25. April – 3. Mai
    vegan_bake_sale_veggie-kids.deIn diesem Zeitraum finden jedes Jahr weltweit vegane Kuchenverkäufe statt. Ambitionierte Bäcker organisieren hierfür gemeinsam Kuchenstände oder Basare auf der Straße, in der Schule oder anderswo. Tipps, Infos, Rezepte und die Möglichkeit, das eigene Event anzumelden und online zu bekannt zu geben, gibt es auf der Webseite der ‘Erfinder’ des Worldwide Vegan Bake Sale. Darüber kann man natürlich auch Gruppen finden, deren Kuchen probieren oder anbieten mitzuhelfen. Nebenbei kann man die Aktion nutzen, nicht nur für die vegane Idee zu werben, sondern auch die Spendengelder aus dem Kuchenbasar für wohltätige Zwecke einzusetzen.
  • Veggie-Fest in Solingen, 27. September 2014, im Cobra, Kinder bis 12 Jahre hatten freien Eintritt, nächste Veranstaltungen
  • Veggie Straßenfest in Nürnberg, 30. Mai 2015
    Direkt in der Nürnberger Altstadt vor der Lorenzkirche von 11.00 – 19.00 Uhr gab es Stände, kulinarische Köstlichkeiten, Kochshows, Lesungen und sogar eine Zaubershow auch das kleine Publikum.
  • Vegan Summer Jena, 6. Juni 2015
    Von 11-18 Uhr fand schon zum vierten Mal das Jenaer Veggie-Sommerfest statt, dieses Mal auch offiziell vegan. Im sogenannten Faulloch … nein, im V-Loch! … zwischen Pulverturm und Johannistor an der Stadtmauer gab es wieder viele Stände, Musik und Redebeiträge.