Im Kita-Alltag sind sowohl vor allem kleinere Kinder als auch Erzieherinnen und Kita-Küche oft von der vegetarisch-veganen Versorgung einzelner Kinder überfordert und beugen sich bald der praktikabelsten Lösung – einer wie alle… Allerdings empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) im „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder“ pro Woche nur maximal 2 Fleisch- und Fischgerichte, ansonsten wird eine fleischlose vegetarische Versorgung empfohlen. Zudem soll täglich „auf Nachfrage ein ovo-lakto-vegetabiles Gericht im Angebot“ sein.

Kinder greifen gern auf den Teller ihrer Nachbarn, sollen kosten und probieren dürfen. Natürlich werden so aber auch Vorlieben und Geschmäcker geprägt, auf die aber Eltern gern selbst ihren eigenen Einfluss wirken lassen wollen. Die frühe Prägung auf stark zucker- oder salzhaltige Speisen sollte in unseren Augen ebenso vermieden werden, wie die Prägung darauf, das Essen von Tieren als normal darzustellen.

Viele vegetarisch-vegan lebende Eltern wünschen sich daher eine Tages-Einrichtung für ihr Kind, die ihren Überzeugungen nahe kommt – eben und vor allem auch beim Essen. Diese kleine Übersicht soll darum nach und nach erweitert werden, um hier Abhilfe zu schaffen.

Die Ernährungsberatung der Dienstleistungszentren Ländlicher Raum (DLR) Rheinland-Pfalz hat zu diesem Thema eine Broschüre herausgebracht, um Kindertageseinrichtungen darin zu unterstützen ausgewogene vegetarische Mahlzeiten anzubieten: Vegetarisch in Kitas (PDF).

Baden-Württemberg

Heidelberg – Ziegelhausen

Im Kinderhaus Heidelberg e.V. wird in täglich ein vegetarisches Bio-Essen angeboten.

Wiesloch

Der Kindergarten Pusteblume hat sich auf eine vegetarische Vollwertversorgung spezialisiert. Das Essen wird täglich frisch in der eigenen Küche zubereitet. Schon im Jahr 2005 ist der Verein für sein Konzept von der Stiftung Vegeterra ausgezeichnet worden.

Berlin

Der kleine Horrorladen kocht für seine 13 Kinder vegetarische Vollwertkost. (Berlin Kreuzberg, Gräfestraße 84)

Im EKT – Alles Banane e.V. werden 14 Kinder täglich mit vegetarischem Bio-Essen versorgt. (Berlin Kreuzberg, Gräfestraße 78)

Das Konzept der Naturkita Löwenzahn basiert auf einer vegetarischen Vollwertkost.

Hessen

Darmstadt-Eberstadt

Der vegetarische Catering-Anbieter Radieschen beliefert verschiedene Kindergärten und Schulen mit frisch zubereitetem Mittagessen.

Karben – Bad Homburg – Frankfurt

Das Unternehmen Esskultur Catering & Events bietet auch für Kindergärten täglich ein vegetarisches Gericht.

Nordrhein-Westphalen/ Castrop-Rauxel

Im Kindergarten Swabedoo wird täglich vegetarisch gegessen, das Mittagessen wird im Haus frisch zubereitet. Einen Einblick gibt ein kleines Interview auf Youtube.

Rheinland-Pfalz/Forst-Seifen

Der Waldkindergarten Wichtelfreunde ist ein veganer Kindergarten. Er wurde bereits 2009 von Peta mit dem Progress Award für den ‘Tierfreundlichsten Kindergarten” ausgezeichnet.

Thüringen/Jena

Der Essenanbieter buffet:ok kocht wochentags Bio-Mittagessen für einige Kindergärten in Jena. Zur Auswahl steht täglich ein vegetarisches Gericht, vegan auf Nachfrage. Zur Zeit werden etwa 8 Kindergärten beliefert, siehe Referenzen des Anbieters.

Österreich/ Wien

Die kleine von den Eltern selbstverwaltete Kindergruppe Rasselbande bietet Platz für 14 Kinder und versorgt sie vegetarisch, biologisch und vollwertig.